Sind auch Sie auf der Suche nach ihrem Traumhaus? Rufen sie noch heute in unserem Büro an, wir beraten Sie kompetent.

Wir sind Mo, Mi und Fr von 08:00-12:00

Für Sie in unserem Büro erreichbar unter Tel:

05841/1708

Fax:

05841/973733

Für Sie Unterwegs erreichbar unter:

0171/2758863

Email:  buero@holzundplaene.de

Einblasdämmung aus Zellulose 
für Dächer, Wände und Decken

Bei diesem Verfahren wird isofloc über einen Einblasschlauch in die vorgesehenen Hohlräume eingeblasen und verdichtet sich dabei zu einer winddichtenden und fugenlosen Wärmehülle für das Gebäude.


Dachkonstruktionen (zB Kaltdächer, Warmdächer) oder Fassaden und Fußböden und Geschoßdecken können so exakt wärmegedämmt werden.

Das Einblasen von isofloc Zellulosedämmung:

Besonders geeignet für Wärmedämmungen, bei denen neue vorbereitete Hohlräume (Alt- oder Neubau) oder vorhandene Hohlräume (Altbau) vollständig ausgeblasen werden sollen. Wände werden alternativ mit einer entlüfteten Drehdüseausgeblasen. Hohlräume zwischen zwei Mauerwerksschalen (Kerndämmung) können mit isofloc nicht ausgeblasen werden.

Vergleichende Aufstellung des Energieeinsatzes für die Produktion verschiedener Dämmstoffe
Produkt Masse (kWh/kg) Volumen (kWh/m³) Rohdichte (kg/m³)
isofloc 1,2 58 50
Steinwolle 4,7 128 27
Glaswolle 8,9 178 20
Holzfaserdä. 4,2 709 170
Exp. Polystyrol 26,4 396 15
Polyurethan Hartschaum 27,8 834 30
 

Weiter

 

 

Außerbetriebliche Aktivitäten

Als Bodenständiger Betrieb sind wir als Firma selbstverständlich auch in das Regionale Allgemeinleben voll integriert.

Castor

Klettern

Frei Im Raum